1. Viiielen lieben Dank für deine Mühe und dieses tolle Rezept, Amelia. Bin begeistert.

    Ich traue mich oft nicht an Rezepte ran.
    Aber dieses hört sich super an.
    Werde ich gleich morgen früh zum Frühstück backen. :))
    Es ist so schön, das es Menschen wie dich gibt, die einen inspirieren und Mut für Neues machen. Viiiiielen Dank dafür.
    Fühl dich gedrückt. Bussi, Sylvia

    1. Liebe Sylvia
      Lieben herzlichen Dank für dieses so tolle Feedback. Solche Feedbacks erfreuen mich sehr.
      Ich versuche, die Rezepte möglichst Schritt für Schritt aufzuschreiben. Auch ich hatte anfängliche meine liebe Mühe mit Brot und Brötchen backen, bis sie so gelingen, wie sie mir inzwischen gelingen. Es braucht Zeit und Geduld und immer wieder Ueben, bis man den Dreh raus hat auf was man achten sollte.
      Ich wünsche dir, dass dir die Brötchen für das morgige Frühstück gelingen.
      Ein sonniges Wochenende.
      Amelia

Schreibe einen Kommentar zu Sylvia Griesinger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.