Brot und Brötchen | Pikantes und Apero

Speckzopf

22. Dezember 2018

Noch zweimal schlafen und dann ist Heilig Abend…. und plötzlich ging es so schnell.

Bestimmt habt ihr die Eine oder Andere Einladung erhalten, oder ihr erwartet Gäste.

So könnte dieser Speckzopf genau der richtige Begleiter zu einem feinen Glas Wein sein.  Oder ein idealer Mitbringsel zur nächsten Einladung.

Bei uns zu Hause wird es während den Weihnachtstagen bestimmt das eine oder andere Mal einen Speckzopf geben, denn nebst Weihnachten, haben wir ganz viele Geburtstage zu feiern.

Zum Beispiel unser eigenes Christkind… unsere Tochter kam am 25. Dezember in aller Eile zur Welt.

Schon bald feiern wir dann auch den Geburtstag meiner Schwiegermutter, die bereits 94 Kerzchen ausblasen darf. OK, wir entscheiden uns wohl besser für die Zahl 94, sonst müsste die Torte entsprechend gross sein 😉

Mein heutiges Rezept erscheint auf der Seite von die Angelones. Zusammen mit anderen Bloggern ist einen abwechslungsreicher Adventskalender entstanden. Also nichts wie los zum Rezept um den Speckzopf gleich auszuprobieren.

Ich wünsche allen meinen Lesern und Leserinnen eine besinnliche Weihnachtszeit. Möge der Zauber der Weihnachten die Herzen erhellen.

Meine Gedanken gehen auch an jene, die es im Moment nicht so gut haben. Sei es durch eine Krankheit, oder weil sie einen lieben Menschen verloren haben. Gerade ihnen möchte ich ein grosses Licht der Hoffnung zukommen lassen.

Buon Natale a tutti – Allen frohe Weihnachten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.