Fischgerichte | Fleischlos | Hauptgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Fregola mit Muscheln

von am 6. September 2018

In meiner Region (Kampanien) kocht man selten die Fregola. Die Fregola ist nämlich eine spezielle Pasta aus Sardinien.

Das Aussehen ähnelt dem Cous Cous. Die Fregola wird aus Hartweizengriess zubereitet und danach geröstet.

Sehr beliebt ist die Fregola mit Muscheln. Man kann sie aber auch als Suppe zubereiten.

Als ich mich letzthin in einem Spezialitäten-Laden herum sah, sprang mir die Fregola Sarda ins Auge. Da ich sie nur vom Hörensagen kannte, wollte ich sie unbedingt ausprobieren.

Wenn man sie in der Hand hält, hat man das Gefühl getrocknete Brotkrumen in der Hand zu halten. Doch, würde man Brotkrumen kochen, würden sie total zerfallen. Dies ist aber bei der Fregola nicht, denn, wie oben bereits erwähnt, wird sie aus Hartweizengriess hergestellt.

weiterlesen

Hauptgerichte

Croque Madame mit Spargeln

von am 14. Juni 2018

[Rezept enthält Werbung]

Das Rezept der Croque Madame kenne ich schon länger und kommt in der Spargelsaison gerne auf unseren Speiseplan. Dieses Mal habe ich die Zutatenliste total überarbeitet und neu ausprobiert.

Das Resultat war super lecker und meine Familie begeistert.

weiterlesen

Hauptgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Spargel-Risotto

von am 21. April 2018

Mit dem Frühling schmückt sich auch der Tisch mit ganz vielen verschiedenen Gemüse und Früchten.

So gehört der Spargel zu den Frühlingsboten.

Ich persönlich habe mich geduldet, bis ich europäische Spargeln kaufen konnte. Noch mehr freue ich mich auf die inländischen Spargeln.

weiterlesen

Gemüse | Hauptgerichte

Eiweiss-Frittata mit Zucchini

von am 3. April 2018

In meinem Kühlschrank sammelte sich wieder jede Menge an Eiweiss. Es war Osterzeit und somit backte ich fleissig Ostercolomba.

Das Eiweiss lässt sich über eine sehr lange Zeit im Kühlschrank lagern, ohne dass es verdirbt. Umkehrt würde das Eigelb nicht so lange frisch bleiben.

Auf jeden Fall wollte ich mit meinem übrigen Eiweiss nicht noch mehr Süsses backen, daher machte ich damit eine sehr leckere Eiweiss-Frittata mit Zucchini.

Meine Familie war begeistert.

weiterlesen

Fleischgerichte | Hauptgerichte

Rindsvoressen an einer Tomatensauce mit Polenta

von am 11. März 2018

Gerade in der kälteren Jahreszeit mag man ein währschaftes Gericht. Dazu gehört ganz bestimmt diese Polenta mit dem Rindsvoressen an einer Tomatensauce.

Das Voressen ist relativ schnell zubereitet. Natürlich die  lange Schmorzeit nicht kalkuliert.

Bei der Polenta hingegen braucht es stetes Rühren. Wenn man dies vernachlässigt, bleibt sehr viel am Pfannenboden kleben. Was sehr schade ist und auch das Putzen nach dem Kochen sehr mühsam werden kann.

Ich habe einen Thermomix und darin geht es wirklich sehr gut, die Polenta zuzubereiten. Vor allem auch deshalb, weil wir jemand haben,  der das ständig Rühren für uns übernimmt ;-). Das ist wirklich sehr praktisch.

Heute habe ich die Pfannenvariante gewählt, weil ich weiss, dass viele kein Thermomix haben und somit ich auch die nötigen Tipps für eine traditionelle Zubereitung geben möchte.

weiterlesen

Fleischlos | Hauptgerichte

American-Egg-Breakfast

von am 5. März 2018

[Rezept enthält Werbung]

Dieses Rezept ist schon seit vielen Jahren in meiner Schatzkiste. Leider geriet es etwas in Vergessenheit. Doch heute kam es mir wieder in die Hand und ich musste es unbedingt wieder ausprobieren.

Das Rezept habe ich von einer ganz lieben Freundin aus Kalifornien bekommen. Bzw. wir wurden, als sie einmal über längere Zeit in der Schweiz wohnten, zum Frühstück eingeladen und da gab es dieses leckere Eiergericht mit ganz viel drum herum.

Als ich dieses Rezept, zwar nicht zum Frühstück, sondern zum Abendessen zubereitete, wusste unsere älteste Tochter gleich wieder von wem das Rezept stammte und dass sie es sehr gerne mochte.

Nun hoffe ich ganz fest, dass das Rezept bei mir nicht mehr in Vergessenheit gerät.

weiterlesen