Hauptgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Tagliatelle al basilico mit Artischocken und Garnelen

von am 8. Dezember 2020

[Enthält Werbung wegen Namensnennung. Die Werbung ist unbeauftragt und unbezahlt. Ich habe mir das Produkt selbst gekauft]

Kennt ihr das, ihr blättert eine Zeitschrift durch oder seht eine Kochsendung und lasst euch von einem Rezept inspirieren. So geschah es mit meinem heutigen Rezept.

Die Idee der Artischocken gefiel mir sehr gut. Ich wusste, dass mein italienischer Gemüselieferant gerade sizilianische Artischocken im Angebot hat.

weiterlesen

Fleischlos | Pasta- oder Reisgerichte

Risotto mit Birnen und Taleggio

von am 17. Oktober 2020

Ein weiteres Kalenderblatt wurde gewendet. Wir sind bei Monat 10 angelangt. Auch im Oktober startet Foodblogs Schweiz in eine neue Runde. «Herbstschätze» mit regionalen Produkten soll es sein.

Der Herbst hat ganz viel zu bieten. Gerade habe ich ganz viele Quitten zu Gelee oder Chrosi verarbeitet. Eine Mordsarbeit. Aber es ist einfach toll, regionale Produkte verarbeiten zu können.

Mit den Herbstschätzen wie Birnen, Äpfel, Baumnüsse, Quitten usw. ein herbstliches Menü für die Challenge ist gefragt.

weiterlesen

Essen mit Kindern | Familienalltagsrezepte | Fleischlos | Hauptgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Spätzlipfanne mit Gemüse

von am 3. August 2020

Ich muss zugeben, ich bin froh, habe ich immer einen gewissen Vorrat im Kühlschrank oder im Tiefkühler.

So konnte ich für mein Gericht auf selbstgemachte Spätzli und Basilikumpesto zurückgreifen.

Natürlich könnte man es auch aus dem Kühlregal kaufen. Aber bei dem Selbstgemachten weiss man ganz genau was drin ist. Wenn man auf Vorrat produziert, hat man zwar einen etwas grösseren Aufwand, doch danach kann zackig ein feines Gericht gezaubert werden.

Gerade Basilikumpesto ist bei uns zu Hause hoch im Kurs. Er wird sehr vielseitig eingesetzt. Damit lässt sich so manches Gericht aufpeppen.

weiterlesen

Pasta- oder Reisgerichte

Frittata mit Spaghetti

von am 26. Juli 2020

[Werbung wegen Erwähnung einer Zeitung ohne jegliche Bezahlung]

Ohne gross über Nord- oder Süditalien zu polemisieren. Doch gerade bei der Verpflegung am Strand gibt es einen grossen Unterschied.

Gerade wenn es um das Essen geht sieht man schon von weitem welches die süditalienische Familie ist. Chi più ne ha più ne metta. Da werden ganze Menüs mit an den Strand genommen. Ein Festmahl im Freien.

Wer aus Süditalien kommt, kann es bestimmt bestätigen.

…. und was darf bitte am Strand ganz bestimmt nicht fehlen? Genau, die Frittata mit Spaghetti. Mhmmm… ein wahrer Gaumenschmaus.

weiterlesen

Pasta- oder Reisgerichte

Ricotta-Gnocchi an Peperoni-Mascarpone-Creme

von am 5. Juni 2020

In meiner Nähe gibt es ein Geschäft mit ganz vielen italienischen Produkte. Ich mag die dortigen Produkte sehr und kaufe auch gerne im Geschäft ein. Das Ambiente in diesem Geschäft ist einfach sehr schön und familiär, wie ich es aus Italien kenne. Unter anderem bieten sie praktisch wöchentlich frisch hergestellter Ricotta. Entweder Ricotta aus Kuhmilch oder Schafsmilch.

Ich persönlich mag den Schafsmilchricotta sehr gerne, daher landet sie sehr oft in meinen Einkaufskorb. Was mich sehr freut ist, dass der Käse mit Schafsmilch aus der Region produziert wird.

weiterlesen

Pasta- oder Reisgerichte

gefüllte Conchiglioni

von am 22. Dezember 2019

Weihnachten steht vor der Tür. Bestimmt haben ganz viele ihr Menüplan schon zurecht geschrieben. Oder vielleicht auch nicht? Mit meinem heutigen Rezept kann ich euch vielleicht auf die Sprünge helfen.

Diese gefüllten Conchiglioni schmecken wirklich himmlisch. Für das Auge sehr schön und für den Gaumen sehr köstlich. Bei meiner Familie kamen sie sehr gut an.

weiterlesen