Hauptgerichte | Pasta- oder Reisgerichte | Vorspeise

Offener Raviolo mit Gemüse und Fisch

von am 20. Dezember 2017

Wahnsinn wie die Zeit rennt. Eigentlich bin ich immer der Meinung, gerade im Monat Dezember sollte man es gemütlicher nehmen und die Vorweihnachtszeit geniessen. Doch auch in diesem Jahr habe ich es nicht geschafft.

Ich will nicht Jammern, denn es ist alles Hausgemacht. Nicht nur das Essen, sondern auch der Stress 😉 Doch so langsam kehrt die Ruhe ein und ich kann mich auf Weihnachten einstimmen. 

weiterlesen

Fleischlos | Pasta- oder Reisgerichte | Pikantes und Apero

Paccheri fritti – frittierte Teigwaren

von am 9. September 2017

Paccheri ist eine sehr grosse zylinderartige Teigwaren. Sehr beliebt in der neapolitanischen Küche. Inzwischen findet man diese grossen Teigwaren in grösseren Lebensmittelgeschäften.

Paccheri ist einen neapolitanischen Ausdruck und bedeutet Ohrfeige. Wenn man die Teigwaren im Wasser kocht, machen diese ein Geräusch, als würde man eine Ohrfeige erteilen. Das nächste Mal ganz genau hin hören beim Kochen 😉

weiterlesen

Fischgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Paccheri mit Vongole (Venusmuscheln) und Pesto verde

von am 1. September 2017

Die Kombination von Vongole und Pesto finde ich sehr spannend. Meine Familie übrigens auch. Es waren alle sehr begeistert davon.

Paccheri ist eine grosse Teigwarensorte. Diese Teigware wird in Italien sehr oft mit Fisch kombiniert. Paccheri bedeutet Ohrfeige. Wenn man die Teigwaren kocht geben die einen Ton von sich, als würde man eine Ohrfeige verteilen. Also, das nächste Mal Ohren gut spitzen. 😉

weiterlesen

Hauptgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Gnocchi alla sorrentina

von am 17. August 2017

Gnocchi alla sorrentina ist ein typisches Gericht aus der Region Kampanien, welches weit über die Landesgrenze bekannt ist.

Wir lieben Gnocchi über alles! Meine Töchtern finden zwar, dass Nonna die besten Gnocchis kocht. Das freut mich sehr.

Wenn meine Gnocchi auf den Tisch kommen, lassen sie sich auf jeden Fall nicht darum beten, ob sie diese essen möchten oder nicht. Die sind im Nu weggeputzt.

Sehr einfaches und schmackhaftes Gericht.

weiterlesen

Pasta- oder Reisgerichte

Pasta e piselli – Teigwaren mit Erbsen

von am 10. Juli 2017

Geschmack und Tradition vereint in diesem Teller Teigwaren. Dieses Gericht kochte meine Mutter immer wieder. Entweder in bianco (weiss) oder an einer Tomatensauce. Ich bevorzuge die Pasta und Piselli in bianco, also ohne Tomaten. Wenn ich die Teigewaren bei mir zu Hause zubereite, muss ich ziemlich viel davon kochen. Es ist das Leibgericht von uns allen.

Dann wollen wir – ‚a pasta e pesielle (auf neapolitanisch) – zubereiten.

Ein schnelles und leckeres Mittagessen mit wenig Zutaten.

weiterlesen