Fischgerichte

Dorade auf einem Kartoffelbett mit Cocktailtomaten

28. August 2018

Ich koche gerne abwechslungsreich und wenn möglich einmal die Woche ein Fischgericht.

Mein heutiges Gericht ist sehr einfach und super köstlich.

Ich gebe es zu, ganze Fische habe ich noch nie selber filetiert. Habe es auch noch nie versucht. Vielleicht wäre es gar nicht so kompliziert, aber eben, man müsste es versuchen.

In der Fischabteilung, wo ich meine Dorade gekauft habe, war der Fischhändler so nett und hat das Filetieren für mich übernommen. Das klappt bestimmt auch bei anderen Fischhändler – einfach fragen.

Dorade auf einem Kartoffelbett mit Cocktailtomaten

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten
Backen ca. 30 Minuten
Zutaten für 4 – 5 Personen

600 – 700 g filetierte Dorade
600 g Kartoffeln, festkochende
1 Zwiebel
250 g Cocktailtomaten
4 EL Kapern
80 g schwarze Oliven
Oregano, Salz, Pfeffer und Olivenöl nach Bedarf

Zubereitung
Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Kartoffeln schälen und mit einer Mandoline oder mit einem scharfen Messer dünne Scheiben hobeln.

Ein Blech mit Backpapier auslegen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Gehobelte Kartoffeln darüber verteilen. Leicht salzen.

Zwiebel schälen und ebenfalls in dünne Ringe hobeln und über die Kartoffeln verteilen.

Cocktailtomaten unter fliessendem Wasser waschen, halbieren und ebenfalls über die Kartoffeln verteilen.

Kapern unter fliessendem Wasser abspülen und zusammen mit den halbierten Oliven über das Gericht verteilen. Mit etwas Salz würzen und nach Wunsch etwas Oregano darüber verteilen.

In den heissen Ofen schieben und während ca. 15. Minuten backen.

Nach dieser Zeit Ofenform vorsichtig aus dem Ofen nehmen und die filetierte Dorade darüber verteilen. Leicht salzen und etwas gemahlener Pfeffer darüber geben. Erneut in den Ofen schieben und weitere 15 Minuten backen.

Dorade mit den Kartoffeln auf vorgewärmte Teller verteilen und geniessen.

Rezept als PDF – Dorade auf einem Kartoffelbett mit Cocktailtomaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.