Gemüse

Artischocken mit Kräutern

30. Januar 2019

Artischocken sind in Italien sehr beliebt und verbreitet. Es gibt verschiedene Sorten. Die rundlichen oder eher die Spitzen. Daraus lässt sich so manches feines Gericht zubereiten. Auf meiner Seite habe ich diesbezüglich auch schon Rezepte veröffentlicht.

Für mein heutiges Gericht verwende ich kleine Artischocken. Entweder am Markt oder bei einem italienischen Händler erhältlich.

Artischocken mit Kräutern

Zutaten für 2 Personen
500 g kleine Artischocken
1 Zitrone
½ Bund Petersilie
1 Knochblauchzehe
4 Blätter Salbei
1 Zweig Rosmarin
3 Zweige Thymian
3 Zweige Oregano
Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer nach Bedarf

Zubereitung
Vorneweg möchte ich den Tipp geben, während des Reinigen der Artischocken Handschuhe zu tragen. Die Artischocken hinterlassen bräunliche Flecken an den Fingern, die zwar wieder weggehen, doch bis es soweit ist, nicht gerade toll aussieht ;-).

In eine Schüssel Wasser und den Saft einer ausgepressten Zitrone geben.

Für dieses Rezept habe ich kleine Artischocken verwendet. Solltet ihr keine kleine finden, könnt ihr auch die Grösseren verwenden. Da würde ich die Artischocken nicht nur vierteln, sondern mindestens achteln.

Den Strunk und die Spitze wegschneiden. Die Äusseren harte Blätter entfernen, bis man zu den zarten inneren weisslichen Blättern gelangt. Erschreckt nicht, man muss schon einige Blätter entfernen. Die Ausbeute ist dann nicht mehr so gross, wie es am Anfang erscheinen mag.

Sobald die Artischocken geputzt und geviertelt sind, gleich ins Zitronenwasser legen, damit sie sich nicht verfärben. Mit allen Artischocken gleich fortfahren.

Kräuter waschen von den Zweigen zupfen und klein schneiden/hacken. Knoblauchzehe fein hacken.

In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen. Gehackte Knoblauchzehe und Petersilie dazu geben und auf mittlerem Feuer dünsten. Abgetropfte Artischocken dazu geben und einige Minuten dünsten.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen, restliche Kräuter dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zudecken während ca. 15-20 Minuten gar kochen. Sollte in dieser Zeit das Wasser verdampfen, weiteres Wasser dazu geben. Sobald die Artischocken gekocht/gedünstet sind, diese abdecken und einige Minuten kochen lassen, damit die restliche Flüssigkeit verdampfen kann. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept als PDF – Artischocken mit Kräutern

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.