Familienalltagsrezepte | Fleischgerichte

Poulet(Hähnchen) an einer Honigmarinade mit Nudeln

von am 5. Juni 2019

Letzthin sah ich ein Rezept mit Fisch an einer Honigmarinade. Die Idee der Honigmarinade gefiel mir so gut, dass ich mir etwas in der Art mit meinem Poulet(Hähnchen) zubereiten wollte.

Der süssliche Geschmack des Honigs, kombiniert mit dem Poulet(Hähnchen) dem Gemüse und den asiatischen Nudeln ergab ein absolut leckeres Mittagessen.

Ein absolutes Familienalltagsrezept, welches bei uns zu Hause sehr gut angekommen ist.

weiterlesen

Familienalltagsrezepte | Fleischgerichte

Penne mit Peperoni (Paprika) und Poulet (Hähnchen)

von am 24. Mai 2019

Dieses Pastagericht schmeckt köstlich und ist in relativ kurzer Zeit zubereitet. Mag man es farbig, nimmt man verschiedenfarbige Peperoni. Natürlich schmeckt die Pasta auch, wenn man nur eine Farbe Peperoni zu Hause hat 😉

Das Pastagericht enthält Fleisch, Gemüse und eben Pasta. Eine Vollwertmahlzeit wie sie mir und meiner Familie schmeckt.

weiterlesen

Allgemein

delizie d’Amelia feiert einen kleinen Geburtstag

von am 23. Mai 2019

[Werbung in eigener Sache]

Bereits seit einem halben Jahr hat delizie d’Amelia geöffnet.

Ich bedanke mich recht herzlich für alle Besucher und Besucherinnen, die einen Blick in mein Lädeli geworfen haben oder es noch tun werden.

Es freut mich sehr, meine vielen eingemachten Produkte anzubieten.

Gerade in den letzten Tagen habe ich sehr viel Gemüse verarbeitet. Daraus sind die unterschiedlichsten Köstlichkeiten entstanden.

Mein Gemüse und die Früchte kommen aus der Schweiz oder dem benachbarten Italien. Mit meinen italienischen Wurzeln ist dies bestimmt erlaubt. 😉

Aktuelles Angebot

Wer liebt Basilikum-Pesto? Wir mögen ihn auf jeden Fall. Heute habe ich frisches Basilikum zu Pesto verarbeitet. Dabei habe ich Basilikum aus der Schweiz, Parmesan und Olivenöl aus Italien verwendet.

Menüvorschlag: Einen Teller Pasta kochen und Basilikum-Pesto auf die Teigwaren geben. Schon hat man ein feines Essen auf dem Tisch.

Auf den Bildern seht ihr, was in den letzten Tagen in meiner Küche entstanden ist. Diese Produkte werden nebst dem bereits bestehenden Sortiment in meinem Lädeli delizie d’Amelia in Geuensee angeboten.

Ich habe am Donnerstag-Nachmittag zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet und freue ich mich über euren Besuch. Sollte dieser Termin nicht passen, dann bin ich gerne bereit, die Tür von meinem Lädeli zu einem vereinbarten Zeitpunkt zu öffnen. Einfach anfragen.

Beachtet, dass delizie d’Amelia am 30. Mai und am 20. Juni wegen Feiertage geschlossen ist.

carissimi saluti e a presto
Amelia von  delizie d’Amelia

Amelia Albisser
Heugärtenstrasse 4
6232 Geuensee
079-399 85 54





weiterlesen

Brot und Brötchen | Pikantes und Apero

Panino mit Bresaola, Ricotta und Erdbeeren

von am 18. Mai 2019

In der Kürze liegt die Würze. Es müssen nicht immer komplizierte und aufwendige Rezepte sein.

Wieso nicht einmal „nur“ ein einfacher Panino/Sandwiches? Ganz ehrlich, Panino tönt doch vielversprechender, nicht? 😉

Ab und zu schaue ich mir sehr gerne italienische Kochsendungen an. Letzthin wurde dieser spezieller Panino gezeigt.

Die Kombination hat mich so fasziniert, es musste ausprobiert werden.

Mir hat der Panino super gut geschmeckt. Die verschiedenen Geschmacksrichtungen, welche sich im Panino vereinten sind einfach unglaublich. Von salzig zu fruchtig und frisch.

Meine Familie fand die Kombination zu gewagt und hat vor dem Essen die Erdbeere entfernt. (schade)

weiterlesen

Dessert und Süsses

Tiramisù mit Erdbeeren

von am 9. Mai 2019

Am kommenden Sonntag ist Muttertag. Dieses feine Tiramisù könnte der absolute Hingucker für diesen Tag sein. Das Schöne an diesem Dessert, man kann es sehr gut einen Tag im Voraus zubereiten und bis zum Servieren kühl stellen.

Die Dekoration kurz vor dem Servieren anbringen und voilà, bereit zum Geniessen.

weiterlesen

Pasta- oder Reisgerichte

Gnocchi mit Speck und Nüsse

von am 6. Mai 2019

Wir lieben Gnocchi und vielfach bereite ich sie am Wochenende zu, da ich mir dafür etwas mehr Zeit nehmen kann.

Wobei natürlich nichts dagegen spricht Gnocchi auch unter der Woche Gnocchi zuzubereiten.

Guter Trick, man kann auch eine grössere Portion Gnocchi zubereiten und diese einfrieren. Ich lege sie dann einzeln auf ein Blech mit Backpapier und stelle sie so in den Tiefkühler. Sobald sie eingefroren sind, lassen sie sich prima in einem Behälter oder Tiefkühlbeutel umleeren.

Ganz wichtig ist, dass man bei der Weiterverarbeitung, die Gnocchi im gefrorenen Zustand ins kochende Salzwasser gibt. Auf gar keinen Fall zuerst auftauen lassen.

weiterlesen

Familienalltagsrezepte | Fleischlos | Gemüse

Spargel-Frittata

von am 1. Mai 2019

Als ich letzthin Spargeln kaufte, überlegte ich mir, was ich damit zubereiten könnte. Ganz einfach mit einer Hollandaise Sauce oder eben etwas Anderes.

Ich habe mich für das „etwas Anderes“ entschieden 😉

Unsere Töchter lieben Frittata – auch bekannt als Omelette, Palatschinken oder Pfannkuchen. So hat jedes Land seine eigene Bezeichnung.  Vor allem lieben sie die Frittata, welche Nonna immer für sie zubereitet.

Heute hat die Frittata aber nicht Nonna gemacht, sondern Mamma und sie hat ihnen auch geschmeckt (Glück gehabt ;-)). Sogar unserer Jüngsten, die Spargeln nicht sonderlich mag, hat davon gegessen und für gut empfunden. Das heisst für mich, dass es ein absolut Familien taugliches Rezept ist.

weiterlesen

Familienalltagsrezepte | Fleischlos | Gemüse

Polpette mit Zucchini und Ricotta

von am 25. April 2019

Zucchini lassen sich in viele verschiedene Variationen zubereiten. Gerade wenn man Kinder im Hause hat, ist es nicht immer einfach, ihnen das Gemüse schmackhaft zu machen.

Die Zucchini in solche Polpette (Frikadellen/Tätschli) verpackt, schmecken sie ganz bestimmt auch euren Kindern.

Diese Polpette sind auch sehr fein auf einem Buffet. Schwups und eine Polpetta ist bereits im Mund ohne sich versehen zu haben.

weiterlesen