Salate

Panzanella – italienischer Brotsalat

von am 15. Juni 2017

Kennt ihr diesen leckeren und einfachen Brotsalat? Er stammt aus dem schönen Italien und ist in den Sommermonaten sehr beliebt.
Über den Ursprung des Salates gibt es verschiedenen Versionen. Die Einen sind der Meinung, dass dieser Salat früher bei Bauernfamilien gegessen wurde, um das Altbackbrot zu verwerten. Andere sind der Ansicht, dass der Brotsalat auf den Fischerbooten „geboren“ wurde. Anscheinend hätten die Fischer ihr Altbackbrot im Meerwasser getunkt, um es danach mit Gemüse zu essen.

Welche Geschichte genau die Geburtsstunde des Panzanella-Salat bezeichnet, weiss ich nicht. Was ich jedoch sagen kann ist, dass der Brotsalat absolut lecker schmeckt.
So wird das Altbackbrot nicht entsorgt, sondern zu einem leckeren Panzanella-Salat verwandelt.

weiterlesen

Brot und Brötchen

Burger-Brötchen (Buns)

von am 14. Juni 2017

Bei uns zu Hause ist der Burger immer hoch im Kurs. Gerade wenn man ihn dann auch selber zusammen stellen kann, ist die Freude noch grösser.

Am Liebsten backe ich dann diese Burger-Brötchen selber. Mache gleich 16 Stück davon und der Rest wandert in den Tiefkühler. Ideal für weitere Burgers oder als Sandwichbrötchen.

So weich und fluffig und das ohne jegliche Konservierungsstoffe. Danke an Peter für das Grund-Rezept.

weiterlesen

Dies und das aus dem Thermomix | Einmachen

Marmelade mit Beeren

von am 13. Juni 2017

Es gibt verschiedene Varianten, wie man Marmelade einkochen kann. Ich mag mich erinnern, als meine Mutter Marmelade kochte. Mir kam es vor, als ob sie die Marmelade stundenlang hat einkochen lassen. Ok, bestimmt waren es nicht Stunden, doch als Kind hat man das Zeitgefühl noch nicht so.

Auf jeden Fall kochte sie die Marmelade nur mir Zucker ein. Diese Variante nimmt definitiv mehr Zeit in Anspruch.

Seit bei uns der Thermomix eingezogen ist, geht das einkochen von Marmelade sehr fix.

weiterlesen

Pikantes und Apero

Zucchini-Schinken-Rosen

von am 12. Juni 2017

Diese Zucchini-Schinken-Rosen sind etwas leckeres und spezielles als Vorspeise oder kleiner Snacks. Eure Gäste werden überrascht sein, nicht nur weil sie sich so schön präsentieren, sondern weil sie auch sehr lecker schmecken. Es reichen wenige Zutaten um diese Vorspeise zuzubereiten. Können sehr gut vorbereitet werden. Kurz vor dem Servieren nochmals in den lauwarmen Ofen geben, damit die Zucchini-Schinken-Rosen temperiert sind. Beim nächsten Einkauf gleich die nötigen Zutaten einkaufen und los legen.

weiterlesen

Dessert und Süsses

Erdbeertörtchen spezial

von am 10. Juni 2017

Noch auf der Suche nach einem leckeren Dessert für das Wochenende? Hier etwas sehr leckeres.

Die einzelnen Schritte lassen sich gut vorbereiten.

Dieses Dessert genossen wir als Nachspeise in einem Restaurant. Es schmeckte uns so gut, dass ich es zu Hause unbedingt ausprobieren wollte.

 

weiterlesen