Allgemein | Pikantes und Apero

Pikante Tarte Parmigiana

von am 17. September 2017

Sicherlich kennt die eine oder andere Person die Parmigiana mit Aubergine. Ein Klassiker in der italienischen Küche. Werde ich demnächst einmal publizieren. Wir lieben dieses Gericht. Die Kombination von Auberginen, Tomatensauce und Mozzarella ist einfach nur lecker.

Mit dem heutigen Rezept mache ich eine etwas abgewandte Version der Parmigiana und zwar kombiniere ich sie in einer Tarte. Super lecker und sehr geschätzt von meiner Familie. Ein leckeres Nachtessen.

Für eine Tarteform von 26/28 cm Durchmesser

weiterlesen

Hauptgerichte

Ratatouille-Lasagne Low Carb

von am 27. Juli 2017

Eigentlich ernähre ich mich nicht Low-Carb. Diese Idee der „Lasagne“ mit Kohlrabi kam aus der Not heraus. Meine Kohlrabi in meinem klein Gärtlein wachsen wirklich prächtig und sind sehr gross. So habe ich mir überlegt, wie oder zu was ich diese Verarbeiten könnte. So entstand die Idee dieser Lasagne. Ich muss wirklich sagen, sie ist mir wunderbar gelungen.

weiterlesen

Allgemein

Ratatouille

von am 5. Juli 2017

Der Begriff Ratatouille kennen ganz viele und haben es bestimmt auch schon gekocht. Für dieses Gericht, welches seinen Ursprung in Nizza hat, gibt es ganz viele verschiedenen Varianten. Die Wichtigsten Zutaten für ein Ratatouille sind Aubergine, Zwiebel, Zucchini, Tomaten und Peperoni.

Vor einigen Jahren habe ich diese Rezept-Variante von Ratatouille ausprobiert. Das heisst, man beginnt mit dem Gericht von hinten an. Zuerst wird eine Tomatensauce gekocht und erst am Schluss das Gemüse beigefügt. So bleibt das Gemüse schön knackig.

Ich liebe diese Variante und bereite sie immer wieder gerne zu. Bei uns wird sie warm wie auch kalt serviert.

Einen Versuch lohnt sich bestimmt.

weiterlesen

Dies und das aus dem Thermomix | Pikantes und Apero

Cous-Cous-Muffins

von am 17. Juni 2017

Diese Couscous-Muffins habe ich vor langer Zeit einmal entdeckt und wir fanden sie alle sehr lecker. Sie schmecken lauwarm und kalt sehr gut. Daher eignen sie sich auch prima für ein Picknick oder als Beilage zu Grilladen.

Sind sehr schnell zubereitet und sie duften nach Sommer, Meer, und Sonne. So richtig mediterran. Wenn ich diese Muffins zubereite, kommt bei mir immer ein Feriengefühl auf. Testet es doch einmal, vielleicht ergeht es euch aus so 😉




weiterlesen