Pasta- oder Reisgerichte

Gnocchi an Lauch-Erbsen-Käse-Sauce

von am 11. April 2018

ridi, ridi che mamma ha fatto gli gnocchi. Ich weiss, den Spruch findet man bereits auf meiner Webseite. Weil es eben ein sehr alter und bekannter Spruch in Italien ist, wenn Gnocchi serviert werden.

Da die Gnocchi einfach in der Zubereitung sind und im Grunde genommen auch nicht viel Zeit benötigen, mache ich sie immer selber.

Ich muss gestehen, ich hatte auch schon welche gekauft. Doch die Gekauften überzeugten mich ganz und gar nicht. Daher gibt es zwei Möglichkeiten für mich. Entweder ich mache welche selber, oder ich entscheide mich für ein anderes Gericht.

weiterlesen

Fleischlos | Hauptgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Gratin mit Artischocken, Penne, Kartoffeln und Erbsen

von am 26. Januar 2018

Im Moment ist gerade Artischocken-Zeit. Auf meiner Seite findet ihr bereits zwei weitere Rezepte die sich mit frischen Artischocken zubereiten lässt.

Meistens kommen die Artischocken aus Italien. Doch auch in der Schweiz werden sie zum Teil angebaut und verkauft.

Die Artischocken schmecken nicht nur gut, sie tun auch unserem Körper gut. Sie wirken entgiftend und entschlackend.

weiterlesen

Pasta- oder Reisgerichte

Pasta e piselli – Teigwaren mit Erbsen

von am 10. Juli 2017

Geschmack und Tradition vereint in diesem Teller Teigwaren. Dieses Gericht kochte meine Mutter immer wieder. Entweder in bianco (weiss) oder an einer Tomatensauce. Ich bevorzuge die Pasta und Piselli in bianco, also ohne Tomaten. Wenn ich die Teigewaren bei mir zu Hause zubereite, muss ich ziemlich viel davon kochen. Es ist das Leibgericht von uns allen.

Dann wollen wir – ‚a pasta e pesielle (auf neapolitanisch) – zubereiten.

Ein schnelles und leckeres Mittagessen mit wenig Zutaten.

weiterlesen