Suppen

Festtags-Suppe

von am 11. Dezember 2017

Als Kind gab es bei uns zu Hause an Weihnachten und zu Ostern eine sehr leckere Suppe. Wie genau der Name dieser Suppe lautet, weiss ich nicht. Da es diese Suppe bei uns nur an Festtage gab, taufe ich diese Suppe auf Festtags-Suppe.

Es ist eine sehr reichhaltige Suppe. Für einige mag die Kombination von Hühnerfleisch und Siedfleisch etwas komisch tönen, vor allem, dass man es zu einer Festmahlzeit serviert.

Aber glaubt mir, ich kann sie euch wärmstens empfehlen. Die ist so was von lecker und gibt noch zu allem an auch noch richtig Power.

Es benötigt etwas Zeit um diese Suppe fertigzustellen, daher empfehle ich, das Suppenhuhn und auch das Siedfleisch bereits einen Tag im Voraus zu kochen. Nur schon beim Lesen der Zutaten erkennt man, dass es sich um eine sehr reichhaltige Suppe handelt.

weiterlesen