Fleischlos | Gemüse

Zucchiniblüten mit Ricotta- und Scarmozafüllung im Bierteig ausgebacken

von am 17. Juni 2018

Als wir im letztem Sommer bei meiner Mutter im Urlaub waren, war ich schon etwas neidisch auf ihren Unmengen an Zucchiniblüten. Ja, genau. Es waren wirklich Unmengen. Ok, es ist zu sagen, dass sie auch eine Unmenge an Zucchinistöcke gepflanzt hatte.

Wir gingen in den Garten und konnten innert kurze Zeit einen ganzen Kessel füllen. Daraus kochten wir viele feine Sachen. Man kann Pizzas damit belegen. Blüten füllen und im Ofen ausbacken, füllen und im Fett ausbacken. Eine feine Pastasauce damit zubereiten und und und……

Ich habe auch Zucchinistöcke in meinem kleinen bescheidenen Gärtlein, so konnte ich mit meiner kleinen Ausbeute diese feinen Zucchiniblüten damit füllen.

weiterlesen

Dessert und Süsses

Chiacchiere – Fasnachtsküchlein – Karnevalsgebäck

von am 3. Februar 2018

Dieses Gebäck heisst in Italien je nach Region wieder anders. So wie auch in der Schweiz oder Deutschland hat jeder seinen eigenen Name dazu.

Einig sind wir uns aber auf jeden Fall, dass dieses Gebäck sehr köstlich schmeckt. Wenn man das Wort chiacchiere wortwörtlich übersetzen möchte, heisst es geplauder – gekautsche.

Gerade in der Karnevalszeit sind frittierte Gebäcke sehr beliebt.

weiterlesen