Pasta- oder Reisgerichte

Gnocchi mit Garnelen und Cocktailtomaten auf einem Rucolabett

von am 9. August 2019

Unsere diesjährigen Ferien haben wir auf einem Camping in Italien verbracht. Ja, ja. Italien ist ein sehr begehrtes Reiseziel von uns  – vor allem von mir.

Wenn wir Urlaub auf einem Camping verbringen, mieten wir uns ein Mobilehome. Die sind sehr praktisch eingerichtet und bequem. So hat man die Möglichkeit selber zu Kochen oder man besucht ein Restaurant. Sei es direkt im Camping oder eins in der Umgebung.

Ich liebe Fisch und gerade wenn ich in Italien bin, fällt meine Auswahl im Restaurant sehr oft auf Fischgerichte. So ass ich zum Beispiel diese Gnocchi mit Garnelen und Cocktailtomaten auf einem Rucolabett. Die haben mir so geschmeckt, die musste ich zu Hause gleich nachkochen.

Gesagt, getan. Eigentlich geht das Zubereiten von Gnocchi recht zackig zu und her, gerade wenn man sie schon ein paar Mal gemacht hat und weiss wie vorgehen.

Vom Kochen der Kartoffeln bis hin zum Essen sind bei mir bei diesem Gericht gerade mal 90 Minuten verstrichen. Ok, die Küche sah danach etwas bombastisch aus, aber das liess sich nach dem Essen wieder in Ordnung bringen.

Auf meiner Seite findet ihr bereits weitere Gnocchi-Rezepte mit entsprechenden Saucen die sich lohnen ausprobiert zu werden.

Wer noch nie selber Gnocchi gemacht hat und dies ausprobieren möchte, rechnet am besten gute zwei Stunden ein.

weiterlesen

Pasta- oder Reisgerichte

Gnocchi mit Speck und Nüsse

von am 6. Mai 2019

Wir lieben Gnocchi und vielfach bereite ich sie am Wochenende zu, da ich mir dafür etwas mehr Zeit nehmen kann.

Wobei natürlich nichts dagegen spricht Gnocchi auch unter der Woche Gnocchi zuzubereiten.

Guter Trick, man kann auch eine grössere Portion Gnocchi zubereiten und diese einfrieren. Ich lege sie dann einzeln auf ein Blech mit Backpapier und stelle sie so in den Tiefkühler. Sobald sie eingefroren sind, lassen sie sich prima in einem Behälter oder Tiefkühlbeutel umleeren.

Ganz wichtig ist, dass man bei der Weiterverarbeitung, die Gnocchi im gefrorenen Zustand ins kochende Salzwasser gibt. Auf gar keinen Fall zuerst auftauen lassen.

weiterlesen

Pasta- oder Reisgerichte

Gnocchi an Lauch-Erbsen-Käse-Sauce

von am 11. April 2018

ridi, ridi che mamma ha fatto gli gnocchi. Ich weiss, den Spruch findet man bereits auf meiner Webseite. Weil es eben ein sehr alter und bekannter Spruch in Italien ist, wenn Gnocchi serviert werden.

Da die Gnocchi einfach in der Zubereitung sind und im Grunde genommen auch nicht viel Zeit benötigen, mache ich sie immer selber.

Ich muss gestehen, ich hatte auch schon welche gekauft. Doch die Gekauften überzeugten mich ganz und gar nicht. Daher gibt es zwei Möglichkeiten für mich. Entweder ich mache welche selber, oder ich entscheide mich für ein anderes Gericht.

weiterlesen

Hauptgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Gnocchi alla sorrentina

von am 17. August 2017

Gnocchi alla sorrentina ist ein typisches Gericht aus der Region Kampanien, welches weit über die Landesgrenze bekannt ist.

Wir lieben Gnocchi über alles! Meine Töchtern finden zwar, dass Nonna die besten Gnocchis kocht. Das freut mich sehr.

Wenn meine Gnocchi auf den Tisch kommen, lassen sie sich auf jeden Fall nicht darum beten, ob sie diese essen möchten oder nicht. Die sind im Nu weggeputzt.

Sehr einfaches und schmackhaftes Gericht.

weiterlesen