Dessert und Süsses

Tarte-Mimosa

von am 9. März 2018

Congrats to me – Genau. Heute gratuliere ich mir selber.

Heute darf ich Geburtstag feiern. … und wie heisst es so schön? Feste Feiern wie sie fallen.

Das mache ich heute. Mein heutiges Motto ist – es ist dein Tag, geniesse ihn.

Zu meinem Ehrentag habe ich mir diese Tarte-Mimosa gebacken. In Italien gibt es ganz viele verschiedene Mimosa-Torten Variationen. Am 8. März wird weltweit der Tag der Frau gefeiert. Hier in der Schweiz etwas weniger. In Italien werden ganze viele Mimosa-Zweige verschenkt und ein Gebäckstück gebacken, welches einer Mimose ähnelt.

Ich habe mich entschieden, einen solchen Kuchen zu meinem Geburtstag zu backen. Die Inspiration habe ich mir bei Lu_Cake geholt.

Das Ganze bedarf etwas Zeit, bis die verschiedenen Schichten bereit sind. Es lässt sich aber alles einen Tag im Voraus vorbereiten, was das Ganze erleichtert. So braucht man am Tag X nur noch die Torte zusammen zu stellen.

weiterlesen

Dessert und Süsses

Castagnaccio cotto – Marronikuchen

von am 8. Oktober 2017

Die meisten machen aus Edelkastanien gebratene Marroni, was natürlich super lecker ist. Doch aus Kastanien kann man ganz viele andere leckere Sachen zaubern. Aus der Region, wo ich herkomme, leben die Leute von den Kastanien und dessen Ertrag. In den letzten Jahren war es um die Ernte sehr schlecht bestellt. Teils wegen der Witterung und teils wegen einer Fliege, die alles kaputt machte. Jetzt scheint sich die Lage wieder etwas stabilisiert zu haben und es darf wieder nach vorne geschaut werden.

So wird auch in diesem Jahr in den verschiedenen Dörfern eine Sagra della castagna gefeiert. Es kommt unserem Kirchweihfest ähnlich. Da werden nebst gebratenen Marroni ganz viele tolle Leckereien angeboten und gebacken.

weiterlesen

Dessert und Süsses | Dies und das aus dem Thermomix

Aprikosenkuchen

von am 28. Juni 2017

Endlich gibt unser Aprikosenbaum etwas her. Lange haben wir auf eine Ernte gewartet. Na ja, wir müssen wohl noch länger warten, denn das Einzige was ich verwenden konnte, waren die Blätter für das Foto.

Durch den Kälteeinbruch anfangs Mai fällt leider auch in diesem Jahr die grosse Ernte aus.

Aber auf diesen sehr leckeren Aprikosenkuchen wollen wir nicht verzichten. Unsere Familie liebt ihn. Durch die Aprikosenschnitze im Teig ist der Kuchen sehr saftig und der Aprikosen wegen leicht säuerlich. Eine sehr tolle Kombination. Der Kuchen hat den Tag nicht überlebt. Werde ihn noch einige Male backen. Ich kann nur sagen, unbedingt ausprobieren.

weiterlesen

Dessert und Süsses

Rhabarber-Kokoskuchen

von am 30. April 2017

Ok, zugegeben. Der Frühling lässt zu wünschen übrig. Doch zum Glück können wir den Frühling und alle seine leckeren Zutaten in die Küche holen. So wie dieser super leckere Rhabarber-Kokoskuchen. Da ich in meinem Garten noch keinen eigenen Rhabarber pflücken kann, müssen es noch die aus dem Geschäft sein.

Auf jeden Fall wollen wir die heutigen Sonnenstrahlen so richtig geniessen.

weiterlesen