Fischgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Scialatielli mit Garnelen und Muscheln

von am 24. Juni 2018

Ich liebe Meeresfrüchte zu kochen, noch mehr sie zu geniessen.

Heute präsentiere ich euch ein äusserst köstliches Essen. Mir läuft nur schon das Wasser im Mund zusammen, wenn ich die Bilder sehe. Geschweige, wenn ich es geniessen darf 😉

Wenn ihr Meeresfrüchte genau so liebt wie ich, dann kann ich euch nur empfehlen, dieses Gericht zu probieren. Ein wahrer Genuss für den Gaumen.

weiterlesen

Pikantes und Apero

Börek mit Spinat und Käsefüllung

von am 19. April 2018

[Rezept enthält Werbung]

Eigentlich habe ich mich schon vorwiegend der italienischen Küche verschrieben. Doch ab und zu eine Abwechslung kann definitiv nicht schaden.

Wie heisst es so schön…. es öffnet neue Horizonte.

So dachte ich mir, ich backe wieder einmal Börek. Habe ich in der Tat auch schon gemacht, aber es ist schon eine Weile her.

weiterlesen

Fleischlos | Hauptgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Gratin mit Artischocken, Penne, Kartoffeln und Erbsen

von am 26. Januar 2018

Im Moment ist gerade Artischocken-Zeit. Auf meiner Seite findet ihr bereits zwei weitere Rezepte die sich mit frischen Artischocken zubereiten lässt.

Meistens kommen die Artischocken aus Italien. Doch auch in der Schweiz werden sie zum Teil angebaut und verkauft.

Die Artischocken schmecken nicht nur gut, sie tun auch unserem Körper gut. Sie wirken entgiftend und entschlackend.

weiterlesen

Dessert und Süsses

Crema Catalana

von am 11. November 2017

Die Crema Catalana wollte ich schon lange einmal ausprobieren. Habe mir auch extra einen Bunsenbrenner dafür gekauft. Mein Mann meinte, ob ich ihn mir aus seiner Werkstatt geholt hätte. Ne ne – Seine Arbeitswerkzeuge gehören in seine Werkstatt und meine in meine Werkstatt sprich Küche. Alles soll seine Ordnung haben hihi….

Natürlich braucht es nicht zwingend einen Bunsenbrenner. Im Rezept erkläre ich zwei Methoden, wie man den Zucker karamellisieren kann.

weiterlesen

Pikantes und Apero

Gratinierte Artischocken

von am 7. November 2017

Diese leichte und leckere Variante der Artischocken lassen sich prima als Vorspeise oder als Beilage servieren.

Man kann etwas Füllung vermischt mit Olivenöl in die Gratinform geben, so kann man nach dem Backen etwas Brot darin tunken und geniessen. Eine sogenannte „Scarpetta“ machen. Ein typischer italienischer Begriff um etwas mit Brot „aufzuputzen“.

weiterlesen