Fleischgerichte | Vorspeise

Wachtelbrust an Orangensauce mit geraspeltem Balsamico Essig

von am 25. März 2018

Ostern naht und so bietet wie bei jedem anstehendem Fest, das Einkaufszentrum immer wieder Spezielles an.

Als letzthin die Angelones ihr Ostermenü präsentierten und dabei einen Balsamico-Ball über das Nudelgericht raspelten, faszinierte mich dieses Produkt sehr. Balsamico-Essig brauche ich praktisch täglich, wenn ich meine Salatsauce zubereiten. Da kommt zu 90% immer einen dunklen Balsamico-Essig an die Sauce.
Dass man der Balsamico-Essig auch raspeln könnte, war mir vorher nie in den Sinn gekommen.

Ich muss gestehen, auch wenn ich ein paar wenige Anstrengungen unternehmen musste, um das Produkt kaufen zu können, war ich davon begeistert. Gerade zum heutigen Rezept passt es perfekt. Das süssliche der Orange und das säuerliche des Balsamicos sind eine prima Heirat.

Natürlich kann man die Wachtelbrust an einer Orangensauce auch ohne diesen geraspelten Ball geniessen. Mit verleiht es ihm eine spezielle Note.

weiterlesen

Allgemein

Orangen

von am 8. Februar 2018

Orangen – sehr feiner Energie- und Vitaminspender

Ob Tarocco-Orangen, die mit Blatt oder Blutorangen. Sie schmecken super fein. Für mich schmecken die aus Italien einfach am Besten 😀
Vielleicht weil sie meine Sprache sprechen ….. hihihi

Zur heutigen Fasnachtseröffnung passt diese vitaminreiche Frucht perfekt. Nebst den vielen ausgebackenen Süssigkeiten die es während den kommenden Tagen zu essen gibt, kann etwas Energie und Vitaminen tanken bestimmt nicht schaden.

…. und, findet ihr nicht auch, dass diese leuchtenden Orangen etwas Farbe in den kalten Wintertag bringen? Ich finde schon.

weiterlesen

Fleischlos | Gemüse | Salate

Fenchel-Orangen-Salat

von am 18. Januar 2018

Gerade in diesen kalten und düsteren Tagen möchte man etwas farbiges und vitaminreiches auf dem Tisch haben.

Ich darf immer noch auf meine leckeren Orangen direkt aus Sizilien greifen. Zusammen mit den Orangen und dem Fenchel zaubere ich einen leckeren Salat.

Ich weiss nicht wie es bei euch ist, aber ich mag den Fenchel lieber roh als gekocht. Noch nie probiert rohen Fenchel zu essen? Dann solltet ihr es unbedingt einmal ausprobieren.

Persönlich esse ich den Fenchel sehr gerne als Zwischenverpflegung, statt zum Beispiel einen Apfel. Einfach reinbeissen und geniessen. 😉

weiterlesen