Fleischlos | Suppen

Ratatouillesuppe

von am 3. Oktober 2020

Bestimmt habt ihr das französische Ratatouille-Gericht schon einmal gegessen oder zubereitet.

Ich bereite es sehr gerne als Beilage zu.

Doch heute, habe ich es nicht als Beilage zubereitet, sondern als Suppe. Einfach köstlich dieser Geschmack. Auch im Herbst nochmals etwas Sommer in den Teller geholt.

Ich kann euch diese Suppe nur empfehlen. Bei uns zu Hause kam sie sehr gut an.

weiterlesen

Suppen

Gazpacho

von am 22. Juli 2019

[Unbezahlte Werbung wegen Produktenennung] Gerade im Sommer, wenn es heiss ist, mag man gerne erfrischende Gerichte.

Gestern hatten wir meine Schwiegermutter zu Besuch, so gab es nebst Grilladen und diversen Salate als Vorspeise eine erfrischende Gazpacho-Gemüsesuppe.

Ich habe mich für die rustikale Variante entschieden – sprich, ich habe die Zutaten püriert, doch weder ganz fein püriert noch durch ein Sieb gestrichen. Wer es lieber Suppen ähnlicher mag, püriert die Zutaten länger und streicht sich noch zusätzlich durch ein Sieb.

weiterlesen

Familienalltagsrezepte | Suppen

Broccoli-Cheddar-Suppe

von am 21. Januar 2019

Was gibt es feineres als eine wärmende Suppe an kalten Winterabende?

Ich finde, Suppe geht immer. Wenn sie dann eine Menge schmelzenden Käse enthält, schmeckt sie wirklich köstlich.

Zu der Suppe lässt sich prima frisches Brot oder ein Kräuterbaguette servieren.>


weiterlesen

Gemüse | Suppen

Blumenkohl-Suppe mit Crevetten

von am 24. Januar 2018

Ich habe schon einige Suppen gekocht, aber eine Blumenkohl-Suppe fehlte mir bis heute.

Eigentlich schade, weil sie schmeckt sehr gut. Ich habe meine Suppe mit Crevetten angereichert, was uns sehr gut schmeckte.

Die Suppe ist in kurzer Zeit zubereitet und sehr beliebt in der kalten Jahreszeit.

Dazu durften unsere Mutschli’s nicht fehlen.

weiterlesen

Suppen

Linsen-Suppe – Zuppa di lenticchie

von am 31. Dezember 2017

Prosit Neujahr! Gerade um Silvester/Neujahr werden ganz viele Vorsätze gefasst. Die einen dauern etwas länger, die anderen Vorsätze sind da um sie zu brechen ;-).

Auch gibt es ganz viele Bräuche und Traditionen. So zum Beispiel wird vielfach in Italien zum Neujahr eine Linsensuppe gekocht. Man sagt, dass umso mehr Linsensuppe man isst, umso grösser der Geldbeutel im neuen Jahr sein wird.

Ob es etwas in sich hat oder nicht, ist dahin gestellt. Ich habe auf jeden Fall eine leckere Linsensuppe gekocht und hoffe natürlich, dass sie uns viel Glück bringt.

Kennt ihr noch andere solche Bräuche, die sich um das Neujahr drehen?

weiterlesen