Fleischlos | Hauptgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Gratin mit Artischocken, Penne, Kartoffeln und Erbsen

von am 26. Januar 2018

Im Moment ist gerade Artischocken-Zeit. Auf meiner Seite findet ihr bereits zwei weitere Rezepte die sich mit frischen Artischocken zubereiten lässt.

Meistens kommen die Artischocken aus Italien. Doch auch in der Schweiz werden sie zum Teil angebaut und verkauft.

Die Artischocken schmecken nicht nur gut, sie tun auch unserem Körper gut. Sie wirken entgiftend und entschlackend.

weiterlesen

Fleischlos | Pasta- oder Reisgerichte | Pikantes und Apero

Paccheri fritti – frittierte Teigwaren

von am 9. September 2017

Paccheri ist eine sehr grosse zylinderartige Teigwaren. Sehr beliebt in der neapolitanischen Küche. Inzwischen findet man diese grossen Teigwaren in grösseren Lebensmittelgeschäften.

Paccheri ist einen neapolitanischen Ausdruck und bedeutet Ohrfeige. Wenn man die Teigwaren im Wasser kocht, machen diese ein Geräusch, als würde man eine Ohrfeige erteilen. Das nächste Mal ganz genau hin hören beim Kochen 😉

weiterlesen

Fischgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Paccheri mit Vongole (Venusmuscheln) und Pesto verde

von am 1. September 2017

Die Kombination von Vongole und Pesto finde ich sehr spannend. Meine Familie übrigens auch. Es waren alle sehr begeistert davon.

Paccheri ist eine grosse Teigwarensorte. Diese Teigware wird in Italien sehr oft mit Fisch kombiniert. Paccheri bedeutet Ohrfeige. Wenn man die Teigwaren kocht geben die einen Ton von sich, als würde man eine Ohrfeige verteilen. Also, das nächste Mal Ohren gut spitzen. 😉

weiterlesen

Pasta- oder Reisgerichte

Pasta e piselli – Teigwaren mit Erbsen

von am 10. Juli 2017

Geschmack und Tradition vereint in diesem Teller Teigwaren. Dieses Gericht kochte meine Mutter immer wieder. Entweder in bianco (weiss) oder an einer Tomatensauce. Ich bevorzuge die Pasta und Piselli in bianco, also ohne Tomaten. Wenn ich die Teigewaren bei mir zu Hause zubereite, muss ich ziemlich viel davon kochen. Es ist das Leibgericht von uns allen.

Dann wollen wir – ‚a pasta e pesielle (auf neapolitanisch) – zubereiten.

Ein schnelles und leckeres Mittagessen mit wenig Zutaten.

weiterlesen

Fleischgerichte

Teigwarengratin mit Broccoli und Pouletfleisch (Hühnchen)

von am 24. Juni 2017

… und wieder einmal meinen Menüplan über den Haufen geworfen. Eigentlich plane ich meine Menüs immer eine Woche im Voraus und mache den entsprechenden Einkauf dafür. Doch bei dieser Hitze kommt es manchmal anderst als man denkt. So ist dieses Menü entstanden. Geschaut was im Kühlschrank steht und daraus einen leckeren Gratin gezaubert.

Werde ich bestimmt wieder einmal kochen.

weiterlesen