Hauptgerichte | Vorspeise

Pommes Duchesse Vulcano

von am 7. Februar 2018

Unsere jüngste Tochter liebt Pommes Duchesse – Kaiserinnen Kartoffeln über alles. So erfülle ich ihr ab und zu der Wunsch und bereite welche zu.

Eigentlich serviere ich sie immer als Beilage zu einem Fleischgericht mit Sauce.

Doch heute, inspiriert von einer Idee von Gennaro, Koch aus Italien, habe ich seine „neapolitanische Version“ versucht. So habe ich die Pommes Duchesse nicht als kleine Tüpfchen serviert, sondern als kleiner Vulkan mit einer Tomatensauce. Daher auch der Name.

Kann als kleines Nachtessen mit einem Salat oder als Vorspeise serviert werden.

weiterlesen

Hauptgerichte | Pasta- oder Reisgerichte | Vorspeise

Offener Raviolo mit Gemüse und Fisch

von am 20. Dezember 2017

Wahnsinn wie die Zeit rennt. Eigentlich bin ich immer der Meinung, gerade im Monat Dezember sollte man es gemütlicher nehmen und die Vorweihnachtszeit geniessen. Doch auch in diesem Jahr habe ich es nicht geschafft.

Ich will nicht Jammern, denn es ist alles Hausgemacht. Nicht nur das Essen, sondern auch der Stress 😉 Doch so langsam kehrt die Ruhe ein und ich kann mich auf Weihnachten einstimmen. 

weiterlesen

Pikantes und Apero

Mini-Hackfleischbällchen (Frikadellen) mit Zwiebel-Konfit

von am 13. Dezember 2017

Die Glücksfee meinte es gut mit mir und ich habe an einem Wettbewerb gewonnen. Ich durfte Dank Narimpex an einem Kochkurs von Annemarie Wildeisen und Florina Manz teilnehmen. War wirklich sehr spannend und interessant. So bekommt man wieder ganz neue Ideen.

Die Idee selber Zwiebel-Konfit zu machen hatte ich schon länger einmal abgespeichert gehabt und bereits in die Tat umgesetzt.

So kamen mir diese Hackfleischbällchen (Frikadellen) sehr gelegen.

Ideal als Apéro oder Vorspeise in einer kleineren oder grösseren Runde.

weiterlesen

Pikantes und Apero

Gratinierte Artischocken

von am 7. November 2017

Diese leichte und leckere Variante der Artischocken lassen sich prima als Vorspeise oder als Beilage servieren.

Man kann etwas Füllung vermischt mit Olivenöl in die Gratinform geben, so kann man nach dem Backen etwas Brot darin tunken und geniessen. Eine sogenannte „Scarpetta“ machen. Ein typischer italienischer Begriff um etwas mit Brot „aufzuputzen“.

weiterlesen

Fischgerichte | Vorspeise

Miesmuscheln (Cozze) mit Pfeffer

von am 15. September 2017

Die ‚mpepata e cozze‘ ist ein typisches Gericht aus der Region Neapel. Sehr einfach in der Zubereitung aber trotzdem sehr lecker im Genuss.

Mit ganz wenig Zutaten lassen sie sich als leckere Vorspeise oder als Fischhauptgang servieren.

Während des Kochens geben sie ihren eigen Saft ab. Darin kann man frisch getoastetes Baguettbrot tunken. Nur schon bei diesem Gedanken geht ein Kopfkino ab.

Dann nichts wie los, um dieses Gericht zuzubereiten.

weiterlesen

Fleischlos | Pikantes und Apero

Blätterteigkörbchen mit Zucchini und Ricotta

von am 31. August 2017

Diese Blätterteigkörbchen schmecken als Vorspeise oder auf einem Buffet sehr lecker.

Dies hier ist eine weitere Variante, wie man Zucchini verwerten kann. Inzwischen habe ich wirklich schon einige Rezepte ausprobiert und sie haben uns alle sehr gut geschmeckt.

Sogar unsere Tochter, welche Zucchini nicht sonderlich mag, fand diese Blätterteigkörbchen ober lecker. Fazit – auch für Kinder geeignet 😉

Je nach Grösse der Förmchen können mehr oder wenige davon gebacken werden.

Ich habe sie bereits in normalen Muffinsformen und einmal in Mini-Muffinsformen gebacken.

weiterlesen

Allgemein

gefüllte Zucchiniblüten aus dem Ofen

von am 21. August 2017

Auf meinem Blog findet ihr bereits ein leckeres Rezept mit frittierten Zucchiniblüten. Viele wissen vielleicht gar nicht, dass man auch die Zucchiniblüten essen kann. Sei es von der Zucchinipflanze oder von der Kürbispflanze. Wobei gerade die Blüten der Zierkürbisse nicht geeignet sind, das diese beim Genuss bitter schmecken können.

Ab und zu bereite ich auch eine Pasta-Sauce mit Zucchiniblüten, Zucchini und Tomaten zu. Sauce ist in kurzer Zeit zubereitet und sehr schmackhaft. Sobald ich wieder Zucchiniblüten zur Verfügung habe, werde ich euch gerne das Rezept dazu posten.

weiterlesen

Allgemein | Fleischlos | Vorspeise

Pilzragout im Vol-au-Vent

von am 19. August 2017

Im Spätsommer fängt auch die Pilzsaison an. Zugegeben, meine Pilze habe ich im Geschäft gekauft und nicht selber gesammelt. Wenn man die Pilze selber sammeln würde, wäre das natürlich noch ein grösserer Genuss.

Beim heutigen Einkauf haben mich die Eierschwämme praktisch angelacht. So musste ich sie einfach kaufen. Dazu nahme ich noch einige andere Pilze, damit ich für mein Ragout verschiedene Pilze verwenden konnte. Diese Vorspeise schmeckt ehr lecker.

weiterlesen