Laufende News aus dem Lädeli

delizie d’Amelia ist jeweils am Donnerstag Nachmittag zwischen 13.30 und 18 Uhr geöffnet. Neu ab 2023 ist das Lädeli auch jeden letzten Samstag im Monat geöffnet. Die Öffnungszeiten am Samstag sind von 13.30 bis 17 Uhr. Ausserhalb dieser Zeit darf einen telefonischen Termin vereinbart werden und ich öffne gerne meine Tür zu meinem Lädeli.
Amelia Albisser – Heugärtenstrasse 4 in Geuensee – 079 399 85 54

delizie d’Amelia Mitglied des Detaillistenverband des Kantons Luzerns

Schon als Kind sammelten wir zu Hause die Märkli des Detaillistenverbandes des Kanton Luzerns. Auch heute noch kaufe ich gerne da ein, wo diese Märkli abgegeben werden. Leider gibt es immer weniger dieser Abgabenstelle. Dabei finde ich es so wichtig möglichst lokal und bei Detaillisten einzukaufen.


Genau dieser Grund hat mich dazu veranlasst mich beim Detaillistenverband zu melden um nachzufragen was man für Anforderungen erfüllen sollten. Diese Anforderungen erfülle ich mit meinem Lädeli, denn ich bin einen Detaillist und verkaufe meine Produkte lokal.


Das bedeutet, dass ihr ab sofort bei jedem Einkauf ab einem gewissen Betrag entweder ein rotes oder ein blaues Märkli bekommt. Viele kennen das System bereits schon, den übrigen erkläre ich es sehr gerne vor Ort. Bei mir bekommt ihr auch die Markenhefter um die Märkli einzukleben. Ist das Heft voll, darf es bei mir oder bei anderen Detaillisten eingelöst werden.

Brot bei delizie d’Amelia

Am Donnerstag gibt es frisches Brot in meinem Lädeli. Ich biete Ruchbrot, Körnlibrot und Wurzelbrot an. Meine Brote backe ich immer mit einem Minimum an Hefe. Gebe dem Teig viel Zeit zum Gehen. Dadurch ist das Brot bekömmlicher und länger haltbar.

Für meine Brote verwende ich Bio-Hefe und Mehl von der Altbachmühle.

Da das Abschätzen der Brotmenge die ich jeweils backen sollte, immer schwierig war, musste ich mich widerwillig dazu entscheiden, nur noch Brot auf Bestellung zu backen. Mein Lädeli ist zu klein um oft übrige Brote zu haben.

Wer also gerne ein Brot von mir möchte, sollte es bis spätestens am Mittwoch um 18 Uhr bestellen.

Dezember 2022

Donnerstag, 8. Dezember bleibt das Lädeli geschlossen.

Persönlich finde ich die Adventszeit die schönste Jahreszeit während des Jahres. Natürlich hat jede Jahreszeit seine schöne Seite.

Doch während der Adventszeit läuft es etwas ruhiger, besinnlicher.

Wobei ich gestehen muss, dass diese Jahreszeit eine der strengsten Zeit im Jahr ist.

So hat jede Medaille seine Kehrseite.

Aber ich finde es etwas wunderschönes, feinste Gebäcke zu backen. Der Duft von frisch gebackenen Guetzlis liegt in der Luft. Das ist wunderbar.

In meinem Lädeli findet man ganz viele verschiedene Geschenksideen die sicherlich gut ankommen.

Kommt doch vorbei. Ich würde mich freuen.

Herbst 2022

Die Zeit fliegt. Inzwischen sind wir im Herbst. Ich habe wieder ganz viele Früchte, Gemüse und sonstiges eingemacht.

Mein Sortiment ändert sich immer wieder. Produkte die weniger Anklang finden werden durch neue Produkte ersetzt.

Neu habe ich mich auch dazu entschlossen, mein Sortiment mit zugekauften Produkte abzurunden. Produkte die sehr gut in mein Sortiment passen. Bei allen zugekauften Produkte steckt eine Geschichte dahinter, wieso ich mich gerade für das eine oder andere Produkte entschieden haben.

Bei mir findet ihr:

Wurstwaren von Alpahirt. Alpahirt bietet nachhaltiges Trockenfleisch aus dem schönen Graubünden an. Die Produkte von Alpahirt enthalten weder Zusatzstoffe noch Pökelsalz. Sie sind sehr schmackhaft.

diverse Mehle von der Altbachmühle aus Wittnau. Eine Mühle welche bereits in 8. und 9. Generation geführt wird. Mit diesen Mehle backe ich alle meine Backwaren welche ich im Lädeli anbiete.

Böörds Tütenhüter sind sehr praktische Helfer um jegliche Verpackungen zu verschliessen. Nehmen wenig Platz weg, wenn sie gerade keinen Einsatz haben. Ideales Geschenk oder Mitbringsel.

Olivenöl aus Sizilien beziehe ich bei Gastro Gourmet Giaccone. Als Italienerin benütze ich Olivenöl fast wie Wasser. Sei es in der kalten wie auch in der warmen Küche.

UrDinkel-Teigwaren aus dem Höflädeli aus Urswil. Daniela und ihr Mann pflanzen ihren eigenen UrDinkel an. Dieser wird nur knapp viereinhalb Kilometer weiter, in einer altehrwürdigen Mühle zu Mehl gemahlen. Daraus produziert Daniela ganz viel Feines. Unter anderem UrDinkel-Teigwaren welche ich in meinem Lädeli anbiete.

Vor einigen Jahren nahm ich an einem Fotowettbewerb von Würzmeister teil und gewann. So kam ich in den Genuss von den tollen Gewürze die Tanja mit ihrem Team selber mischt. Ich benütze die Gewürze sehr gerne in meiner eigenen Küche wie auch für meine Produkte. So werden zum Bespiel meine Schwiegermutterzungen mit dem Rosmarin-Knoblauch-Salz bestreut. Gibt dem Produkt eine sehr feine Note. Dieses und weitere Gewürze sind bei mir erhältlich. Auch das Herzensprojekt von Tanja ist toll.

last but not least mein neuster Zugang. Die Produkte von Zuckerzauber. Durch Zufall verwendete ich ein Produkt von Zuckerzauber auf einer meiner Desserts. Beim genaueren Betrachten der Etikette stiess ich auf die Seite von Zuckerzauber und es war liebe auf den ersten Blick. So bestellte ich eine Probepackung der grossen Vielfalt und gab sie unserer Tochter mit ihren Kolleginnen zum Testen. Test bestanden. Neu also auch Produkte von Zuckerzauber in meinem Lädeli.

Januar / Februar 2022

Bereits sind einige Wochen des neuen Jahr verstrichen. Auch im 2022 möchte ich meine Kundschaft immer wieder mit Neuigkeiten überraschen.

Nebst meinem Sortiment, welches immer wieder aufs Neue nachproduziert wird, biete ich am Donnerstag abwechselnd immer wieder andere Gebäcke an.

Das macht es spannend und interessant. In den Storys auf FB oder Instagram poste ich regelmässig meine Neuigkeiten.

Ebenfalls poste ich in meiner Whats app Story was so läuft.

Gerne darf man mich auch direkt anschreiben und ich teile gerne mit, was gerade im Angebot ist.

Im Februar wird der Valentinstag gefeiert. In meinem Lädeli findet man eine süsse Überraschung. Sei es ein Zeichen der Liebe, der Freundschaft oder der Dankbarkeit.

Olivenbrot und Silserli sind sehr beliebt und werden bestimmt des Öftern wieder gebacken.

Neu biete ich Käseküchlein aus dem Tiefkühler an. Ich habe sie soweit fixfertig zubereitet, damit sie nur noch aufgebacken werden müssen.

Die Schoggi-S sind ein sehr beliebtes Gebäck. Aussen knusprig innen weich. So bliebt wie die Schoggi-S auch sind, so zickig ist das Gebäck. Aber wer mich kennt, weiss, dass ich mich nicht aufhalten lassen, wenn etwas nicht so gelingt wie ich es möchte.

Bereits vor einem Jahr bot ich gesegnete Agatha-Kränzlein am Donnerstag um den 5. Februar an. Die Heilige Agatha ist die Schutzpatronin der Feuerwehr. Ich finde es schön Bräuche weiterleben zu lassen. So gab es auch in diesem Jahr erneute gesegnete Kränzlein in meinem Lädeli.

Herbst 2021

Das Jahr neigt bereits wieder dem Ende entgegen. Der Spätsommer und der Herbst hat vieles zu bieten was eingemacht werden sollte. Daher eine relativ schöne, aber auch strenge Zeit.

Meine Regale im Lädeli haben sich wieder mit feinen Sachen gefüllt.

Apero – Catering

Nach langer Zeit durfte ich im Frühling 2021 wieder das eine oder andere Apero liefern.

Es macht Freude, für ein Buffet Köstlichkeiten zaubern zu dürfen. Meine italienischen Wurzeln widerspiegeln sich oft in den zubereiteten Aperos.

Frühling 2021

Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gestartet. Auch im 2021 ist mein Lädeli jeweils am Donnerstag-Nachmittag offen und ich biete meine beliebten Produkte an. Ergänze wöchentlich mein Sortiment mit einer Spezialität.

Je nach Anlass biete ich etwas Spezielles an.

Zum Beispiel ein gesegnetes Agatha-Kränzchen anfangs Februar. Berliner am Schmutziger Donnerstag.

Für eine gute Planung, bin ich um entsprechende Bestellungen dankbar. Was gerade angeboten wird, findet man auf Facebook – Instagram – oder in meinem Whats App-Status.

1. Oktober

delizie d’Amelia bleibt am Donnerstag, 1. Oktober geschlossen. Ich freue mich, Sie am 8. Oktober wieder begrüssen zu dürfen.

Herbst 2020

Jede Jahreszeit hat seinen Reiz. Das schöne am Herbst ist, dass man ganz viel Gemüse und Früchte ernten darf, welche im Frühling und Sommer gesät oder gesetzt wurde.

In meinem Lädeli sind die Gestelle wieder gefüllt mit feinen Konfis, Sirupe, passierte Tomaten, Senfe, Chutney und und und….

Juni 2020

Für eine Geburtstagsfeier und einer Schulschlussfeier durfte ich Salziges und Süsses zubereiten.

Es stecken immens viele Stunden dahinter, aber es macht Freude, wenn man aufs Resultat blicken darf.

Mai 2020

Die Einmach-Zeit ist in vollem Gange. Momentan werden ganz viele Erdbeeren aus dem Dorf zu verschiedenen Endprodukte wie Erdbeer-Balsamico-Essig, Konfitüre, Sauce oder als getrocknete Erdbeeren verarbeitet.

Auch der Holunder blüht in diesem Jahr wunderschön. Er verströmt seinen wunderbaren Duft. Die Blüten habe ich zu Sirup, Essig und zu Gelee verarbeitet.

Es wird immer wieder Neues ausprobiert und gebacken.

Am Donnerstag biete ich zwei verschiedene Brotsorten an. Das Ruchbrot backe ich mit einem Ruchmehl aus einer Schweizer Mühle mit einem minimum an Bio-Hefe. Das Brot darf 12 Stunden ruhen. Somit verleiht es ihm ein feines Aroma und das Brot bleibt länger frisch.

Ebenfalls backe ich neu ein Wurzelbrot. Das Wurzelbrot besteht aus Weiss- und Ruchmehl, Roggen- und Bauernmehl hell aus einer Schweizer Mühle. Auch da backe ich mit einem Minimum an Hefe. Auch dieses Brot darf lange Ruhen.

Im Weiteren variiere ich mit meinen Backwaren. Backe auch auf Anfrage.

Februar 2020

Das neue Jahr ist wieder voll im Gange und auch bei delizie d’Amelia gibt es laufend neue und bewährte Köstlichkeiten.

Zum Beispiel feinste Linzertörtchen. Diese bereite ich mit gemahlenen Mandeln zu, damit auch Haselnussallergiker davon kosten können. Im Weiteren verwende ich Bio Urdinkelmehl aus der Dorf Mühle.




Liebt ihr auch den Duft von frischem Brot?

Es duftet so herrlich in der ganzen Küche.

Meine Brote bereite ich mit Bio-Ruchmehl aus der Dorfmühle zu.

Für meine Brote verwende ich ein Minimum an Hefe. Gebe dem Brot viel Zeit um zu gehen. Dadurch wird das Brot bekömmlicher und es bleibt auch länger frisch.


November/Dezember 2019

Salve a tutti

Wusstet ihr, dass in 50 Tagen Weihnachten ist?
Die Zeit rennt und evtl. macht ihr euch bereits Gedanken darüber, ob ihr etwas Verschenken möchtet und wenn ja, was es für ein ideales Geschenk sein könnte.
Ich hätte da eine tolle Idee. In meinem Lädeli „delizie d’Amelia“ findet ihr ganz viele Köstlichkeiten, welche ich mit viel Leidenschaft und Sorgfalt hergestellt habe.
Was natürlich zu Weihnachten bei einigen bestimmt nicht fehlen darf, ist ein feiner Panettone.
Ich habe mit meiner Panettone Produktion losgelegt und es durften bereits einige Panettone aus meinem Backofen hüpfen.
Falls jemand an einem Panettone interessiert ist, darf man sich gerne bei mir melden.
Ich biete Panettone in der Grösse 100 g und 500 g an. Ich backe meinen Panettone mit Rosinen.
delizie d’Amelia ist jeweils am Donnerstag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Im November/Dezember werde ich zum Teil auch samstags öffnen. Ich werde die erweiterten Öffnungszeiten im WhatsApp-Status, Facebook oder Insta-Story publizieren.
Liebe Grüsse
Amelia Albisser von delizie d‘Amelia
Ich freue mich über deinen Besuch in Geuensee.

———————————————————————————–
Herbst 2019

delizie d’Amelia ist jeweils am Donnerstag Nachmittag zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet. Ausserhalb dieser Zeit darf einen telefonischen Termin vereinbart werden und ich öffne gerne meine Tür zu meinem Lädeli. Amelia Albisser – Heugärtenstrasse 4 in Geuensee – 079 399 85 54

 Stehen diese Tafeln draussen – dann bin ich zu Hause und mein Lädeli ist geöffnet.

Gerade im Sommer und Herbst gibt es ganz viele Früchte und Gemüse, welches eingemacht werden möchte. So habe ich in den letzten Wochen immer wieder Eingemacht um diese Produkte in meinem Lädeli anbieten zu können.

      

Ich biete auch immer wieder Brot mit wenig Hefe an, welches lange Ruhen bzw. Gehen durfte.

   

Auf der Suche nach einem passendem Geschenk?

Dann stelle ich gerne etwas zusammen

   

———————————————————————————————————————————————————————————————–

Juni 2019

Das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen. Die Kinder dürfen sich auf lange und hoffentlich erholsame Ferien

freuen.

Bestimmt gibt es die eine oder andere Mutter oder den einen oder anderen Vater, die sich Gedanken machen, was man der Lehrperson als Dankeschön für das vergangene Jahr als Andenken schenken könnte.

Wieso nicht feine Köstlichkeiten?

In meinem Lädeli gibt es viele tolle Sachen, die sich genau für solche Anlässe eignen. Ich stelle gerne etwas zusammen, was man als Geschenk überreichen kann.

Ich bin jeweils am Donnerstag-Nachmittag von 14 bis 17 Uhr in meinem Lädeli. Passt dieser Tag nicht, dann meldet euch direkt bei mir, und ich bin sicher, dass wir einen geeigneten Termin finden, damit man Zeit hat sich umzusehen um das Richtige aussuchen zu können.

Mein Sortiment findet ihr unten mit einigen Bilder abgelichtet

Salziges – Grissini, Schwiegermutterzungen, geröstete Nüsse

Süsses – Mandelgebäck ähnlich „I Sartorelli“, Meringues, Amaretti

diverse Fruchtaufstriche

Mirabellen-Senf, Rhabarber-Chutney, Aprikosen-Chutney, Zwiebel-Konfit, Birnen-Senf, Radieschen-Pickles, Zucchetti süss-sauer, Tomaten-Ketchup, Zwetschgen-Ketchup, Zwetschgen süss-sauer,

Barbacue-Sauce für die nächste Grillfeier

Granatapfelessig, Holunderblütenessig, Holunder-Balsamico, Erdbeer-Balsamico, Schnittlauchblüten-Essig

div. Liköre,
z. B. Limoncello – gekühlt ein wahrer Genuss

div. Sirupe
z. B. ein spezieller Zitronen-Basilikum-Sirup – es darf auch etwas spezielles sein

Fix fertige Tomaten-Sauce
… mit Zucchetti und Karotten
… mit Peperoni
… nature

passierte Tomaten, Pelati

Spätzli

Caponata oder Peperonata Siciliana – eignet sich als Beilage oder mit einem Stück Brot geniessen

Ihr seht und lest – die Vielfalt ist gross

Liebe Grüsse
Amelia von delizie d’Amelia
Heugärtenstrasse 4, 6232 Geuensee
079-399 85 54

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Ich habe mein Sortiment erweitert und es entstehen immer wieder tolle Produkte.

Mein Lädeli ist jeweils jeden Donnerstag-Nachmittag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Ich freue mich euch in meinem Lädeli in Geuensee persönlich zu begrüssen.

Am 4. April durfte ich für eine Ausstellung verschiedene Köstlichkeiten liefern.
Herzlichen Dank für den Auftrag


Am 29. März durfte ich diese Kuchen für dein Geburtstagsfest liefern.



Zwiebel-Konfit ist ein  beliebtes Produkte, welches ich in meinem Lädeli anbiete.

Es schmeckt prima zu Käse oder zu einer Fleischplatte.


21. März 2019