Fischgerichte | Fleischlos | Hauptgerichte | Pasta- oder Reisgerichte

Fregola mit Muscheln

von am 6. September 2018

In meiner Region (Kampanien) kocht man selten die Fregola. Die Fregola ist nämlich eine spezielle Pasta aus Sardinien.

Das Aussehen ähnelt dem Cous Cous. Die Fregola wird aus Hartweizengriess zubereitet und danach geröstet.

Sehr beliebt ist die Fregola mit Muscheln. Man kann sie aber auch als Suppe zubereiten.

Als ich mich letzthin in einem Spezialitäten-Laden herum sah, sprang mir die Fregola Sarda ins Auge. Da ich sie nur vom Hörensagen kannte, wollte ich sie unbedingt ausprobieren.

Wenn man sie in der Hand hält, hat man das Gefühl getrocknete Brotkrumen in der Hand zu halten. Doch, würde man Brotkrumen kochen, würden sie total zerfallen. Dies ist aber bei der Fregola nicht, denn, wie oben bereits erwähnt, wird sie aus Hartweizengriess hergestellt.

weiterlesen

Allgemein

MIXX-Beitrag

von am 1. September 2018

 

[Werbung – Empfehlung einer Zeitschrift]

Bereits zum zweiten Mal ist ein Rezept von mir in der „MIXX – Küchenspass mit dem Thermomix“ erschienen.

Auch bei diesem Mal war es ein spezielles Gefühl, als ich beim Durchblättern mein Profilbild sah.

In der Zeitschrift findet man ganz viele herbstliche Gericht, die zum Nachkochen und Backen animieren. Unsere Tochter hat mir bereits ihre Wünsche kundgetan. …. hahahhah…

Zeitschrift ist ab dem 5. September im Handel erhältlich.

 

Gia per la seconda volta ho avuto l’opportunità di pubblicare una mia ricetta nella rivista „MIXX – Küchenspass mit dem Thermomix“. Rivista con ricette dedicate al bimby.

Anche questa volta è stata una sensazione speciale vedere una mia foto stampata nella rivista

Nella rivista attuale vi si trovano tantissimi ricette autunnali che invitano ad essere provate. Nostra figlia già mi ha fatto sapere cosa le devo preparare …. hahahhah ..

 

 

weiterlesen

Fischgerichte

Dorade auf einem Kartoffelbett mit Cocktailtomaten

von am 28. August 2018

Ich koche gerne abwechslungsreich und wenn möglich einmal die Woche ein Fischgericht.

Mein heutiges Gericht ist sehr einfach und super köstlich.

Ich gebe es zu, ganze Fische habe ich noch nie selber filetiert. Habe es auch noch nie versucht. Vielleicht wäre es gar nicht so kompliziert, aber eben, man müsste es versuchen.

In der Fischabteilung, wo ich meine Dorade gekauft habe, war der Fischhändler so nett und hat das Filetieren für mich übernommen. Das klappt bestimmt auch bei anderen Fischhändler – einfach fragen.

weiterlesen

Dessert und Süsses

No bake Cheesecake aus dem Glas mit Himbeerspiegel

von am 24. August 2018

Ich backe recht viel und probiere immer wieder Neues aus. Keine Ahnung wieso, aber aus irgendeinem Grund habe ich mich noch nie an ein Cheesecake gewagt. Dem wollen wir ein Ende setzen.

Ich habe meine Cheesecake im Glas zubereitet. Die Menge würde auch für einen Tortenring von 18 cm Durchmesser reichen.

Dieses Dessert ist ein kleines Geschenk zu unserem 22. Hochzeitstag. Alles Gute für uns und auf Weitere x-Hochzeitstage.

weiterlesen

Fleischlos | Gemüse | Pasta- oder Reisgerichte

Scialatielli alla Norma

von am 16. August 2018

Die Pasta alla Norma wollte ich schon lange einmal zubereiten. Eine Zutat, welche die Pasta alla Norma unverkennbar macht, ist nebst den Auberginen die Ricotta salata.

Da wo ich wohne, ist es nicht immer einfach, solche „spezielle“ Zutaten zu bekommen. Doch inzwischen hat sogar unser Einkaufszentrum mit italienischen Spezialitäten aufgerüstet. So war die Pasta alla Norma gesetzt.

Pasta alla Norma ist typisch sizilianisch und wird in der Regel mit einer kurzen Pasta, sprich zum Beispiel Penne oder Rigatoni zubereitet. Aber wie heisst es so schön, keine Regel ohne Ausnahme.

Ja, weil mit meinen Scialatielli alla Norma hatte ich Napoli und Sizilien bei mir zu Besuch am Mittagstisch.

Die Scialatielli ist eine typische Nudel aus der Region Neapel. Serviert werden die Scialatielli meistens mit einer Fischsauce. Durch Anklicken meiner Rezepte gelangt ihr zur Zubereitung der Scialatielli und die Garnelen Saucen.

weiterlesen

Fischgerichte | Fleischlos | Pasta- oder Reisgerichte

Cavatelli an einer Tomatensauce mit Garnelen und Limette

von am 13. August 2018

Bestimmt gebt ihr mir Recht, wenn ich behaupte, dass die italienische Küche ganz viel zu bieten hat.

Am liebsten habe ich es, wenn man für köstliche Saucen, nicht zu lange in der Küche stehen muss.

Die Sauce für meine selbstgemachten Cavatelli ist in kurzer Zeit zubereitet.

Das Kompensiert der Aufwand um die Cavatelli herzustellen 😉 Wobei man die Cavatelli sehr gut im Voraus zubereiten und einfrieren kann. So kann man in kurzer Zeit ein sehr feines Essen zaubern.

weiterlesen