Dessert und Süsses

Vermicelles – Marronidessert

von am 31. Oktober 2017

Vermicelles ist bei uns in der Schweiz ein sehr beliebtes Herbstrezept. Die fertige Vermicelles-Masse lässt sich bereits fix-fertig aus dem Tiefkühlfach im Lebensmittelgeschäft nehmen und kaufen.

Doch man kann es auch problemlos zu Hause zubereiten. Gerade wenn man gefrorene Kastanien verwendet, ist es gar keine Hexerei. Wenn man hingegen rohe Kastanien/Marroni verwendet, braucht es schon mehr Aufwand. Aber der lohnt sich definitiv.

In Italien heisst das Dessert übrigens Monte bianco.

weiterlesen

Dessert und Süsses

Castagnaccio cotto – Marronikuchen

von am 8. Oktober 2017

Die meisten machen aus Edelkastanien gebratene Marroni, was natürlich super lecker ist. Doch aus Kastanien kann man ganz viele andere leckere Sachen zaubern. Aus der Region, wo ich herkomme, leben die Leute von den Kastanien und dessen Ertrag. In den letzten Jahren war es um die Ernte sehr schlecht bestellt. Teils wegen der Witterung und teils wegen einer Fliege, die alles kaputt machte. Jetzt scheint sich die Lage wieder etwas stabilisiert zu haben und es darf wieder nach vorne geschaut werden.

So wird auch in diesem Jahr in den verschiedenen Dörfern eine Sagra della castagna gefeiert. Es kommt unserem Kirchweihfest ähnlich. Da werden nebst gebratenen Marroni ganz viele tolle Leckereien angeboten und gebacken.

weiterlesen