Salate

Spargel-Rhabarber-Salat

von am 15. Juni 2019

[Beitrag enthält unbezahlte Werbung] Bevor die Saison des Rhabarbers und der Spargeln definitiv zu Ende ist, möchte ich euch dieser feine Salat nicht vorenthalten.

Gerade wenn die Temperaturen heiss und sommerlich sind, mag ich eher leichte und erfrischende Küche. So bereite ich gerne Salate zu.

Diese Kombination des Spargels mit der säure des Rhabarber hat mich sehr angesprochen.

Probiert es aus und lasst mich wissen, wie der Salat euch schmeckt.

weiterlesen

Salate

Blattsalat mit Ofentomaten und Burrata

von am 15. Juli 2018

Ende Frühling besuchten Jacqueline und ich einen Baguette-Kurs in der Mühlerama in Zürich.

Nach diesem Kurs wollten wir noch nicht gleich nach Hause. Schliesslich wollten wir noch ein bisschen über Gott und die Welt sprechen. Auch wenn wir uns wenig sehen, finde ich unsere Freundschaft, welche Dank FB entstanden ist, sehr schön und bereichernd.

So führte uns der Weg in ein kleines schmuckes Restaurant. Die Einrichtung, das Ambiente – genau mein Ding.

Wir haben uns mit etwas Kühlem begnügt. Als wir zu unserem Nachbarstisch hinüber blinzelten, sahen wir, dass das soeben ein köstlicher Salat mit Ofentomaten und Burrata serviert wurde.

Dieser hat mich so fest angelacht, den wollte ich zu Hause zubereiten. Eigentlich etwas absolut einfaches. Wie heisst es so schön – in der Kürze liegt die Würze. Schliesslich muss es nicht immer etwas super aufwendiges sein.

weiterlesen

Salate

Sommersalat mit Wassermelonen, Feta und Gurken

von am 10. Juli 2018

Diesen schmackhaften und erfrischenden Sommersalat kann ich wärmstens bzw. kühlsten 😉 empfehlen.

Gerade während den heissen Sommertagen mag man wenig reichhaltige Gerichte dafür greift man eher auf Salate zurück.

Salat ist nicht gleich Salat. Ob als grüner Blattsalat, als Bohnensalat oder in meinem heutigen Rezept mit Wassermelonen. Richtig gelesen, einen fruchtigen, aber dennoch nicht süsser Salat.

Probiert es aus. Wir waren begeistert. Sogar mein Mann, der nicht wirklich Fan von Schlangengurken ist, fand, dass der Geschmack der Gurken, welche ich in Würfel geschnitten habe, nicht dominiert.

weiterlesen

Fleischgerichte

Zitronen-Hühnchen

von am 11. Juni 2018

Liebt ihr auch Gerichte, welche in kurzer Zeit zubereitet sind? Ich mag sie sogar sehr. Ohne grosser Aufwand, ohne grosse Kocherei, dafür ein tolles Endergebnis.

Die Zitrone verleiht dem Hühnchen die nötige Frische um es als Sommergericht auf den Tisch zu zaubern.

weiterlesen

Allgemein | Vorspeise

Melonensuppe

von am 28. August 2017

Eine Suppe muss ja schliesslich nicht immer warm sein. Gerade jetzt, wo wir noch sehr schöne und warme Spätsommertage geniessen dürfen, ist diese Suppe genau das Richtige.

Als Vorspeise oder als erfrischendes Nachtessen servieren.


weiterlesen

Dessert und Süsses

Icecream-Cheesecake mit eingelegten Kirschen

von am 16. Juli 2017

Ich liebe cremige Desserts. Als ich eine ähnliche Variante im Netz sah, fand ich, dass ich dieses Icecream unbedingt ausprobieren wollte. Meine eingelegten Kirschen würden sich dafür sehr gut eignen. Das Resultat hat mich absolut überzeugt. Es sind ein paar Schritte nötig, bis man das Dessert geniessen kann. Doch der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall.

… wenn das Dessert dann zubereitet ist, können auch spontan Gäste aufkreuzen und man hat ein sehr leckeres Dessert griffbereit.

Dieses Mal habe ich für das Dessert Vollkorn Petit-Beurre-Kekse verwendet. Beim nächsten Mal werde ich das Icecream mit Meringues zubereiten.  Das chrunchige der Meringues passt mir persönlich besser. Im Rezept sind beide Varianten erwähnt.

weiterlesen